06.01.03 15:29 Uhr
 567
 

Afrika: Zwei Menschen von einem Löwen gefressen

In der Nähe eines Nationalparks im südostafrikanischen Malawi hat seit Anfang dieses Jahres ein Löwe zwei Menschen aufgefressen. Wie ein Polizeisprecher heute berichtete, wurde der Löwe von Bewohnern eines Dorfes gesehen, wie er einen Mann auffraß.

Nur einen Tag danach schlug der Löwe erneut zu. Diesmal fiel ihm eine Frau zum Opfer. Von der Frau blieb bis auf den Kopf nichts übrig. Seit diesen Vorfällen wird der Löwe von Wildhütern und der Polizei gejagt.

Die Menschen aus den Dörfern forderte man auf, sich nicht mehr alleine in dem Gebiet rund um das Kasungu-Schutzgebiet zu bewegen.


ANZEIGE  
WebReporter: Boxenluder
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch, Afrika
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister Bastian Schweinsteiger nicht Top-Verdiener in US-Liga
Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Deutsch-israelische Gesellschaft kritisiert Außenminister nach Netanjahu-Eklat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?