06.01.03 14:24 Uhr
 175
 

E-Plus: vorerst Ende des "Berlin-Tarifs"

E-Plus hat zum Jahresende 2002 seinen 'Aktionstarif 0,03'
in Berlin eingestellt.
Mit diesen Tarif konnte man rund um die Uhr für 3 Cent pro Minute ins Festnetz telefonieren.

Gerüchte um die bundesweite Einführung dieses Tarifes wurden damit vorerst zerschlagen.
Bestandskunden können jedoch diesen Tarif weiterhin nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Ende, Tarif, E-Plus
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?