06.01.03 13:54 Uhr
 351
 

Angriff auf Maybach & Co: General Motors plant Luxus-Cadillac

Der weltgrößte Autobauer General Motors, bislang wenig bekannt als Hersteller von Luxus-Autos, will aufgrund der Erfolge von Marken wie Maybach, Rolls Royce und Bentley jetzt einen Super-Luxus-Cadillac bauen.

Sixteen soll der neue Super-Cadillac heißen, stolze 1.000 PS haben und mindestens 200.000 US-$ kosten.

GM will seine Pläne zudem ausdrücklich als Kampfansage an die deutschen Autobauer verstanden wissen. GM-Vize-Chef Lutz: 'Schreibt uns nicht ab; wir können das auch.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perkins
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Angriff, General, Luxus, General Motors, Cadillac
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten
Opel: Kommt ein neues Elektrofahrzeug?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?