06.01.03 13:39 Uhr
 90
 

Champions League eventuell demnächst auch bei der ARD und bei Sat.1

Wie die 'Bild am Sonntag' berichtet, stehen bei dem Pay-TV-Sender Premiere möglicherweise große Veränderungen an.
So wird derzeit in Erwägung gezogen, die Fußball-Champions-League-Spiele komplett für den deutschen Markt zu kaufen.

Aus diesem Spielepaket könnten dann einzelne Spiele an Fernsehanstalten wie ARD, ZDF oder Sat.1 verkauft werden.
Eine andere Überlegung, alle Spiele nur noch bei Premiere zu zeigen, wird aber auch in Erwägung gezogen.

RTL spielt schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, aus dem Champions League-Geschäft auszusteigen.
Ab der nächsten Saison wird es nur noch 13 (anstatt 17) Spieltage geben, wodurch die Kosten sinken.


WebReporter: MarcHB
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Champions League, Sat.1, Champion
Quelle: www.weser-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?