06.01.03 11:40 Uhr
 80
 

Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP

Am Morgen hat in Stuttgart das traditionelle Dreikönigstreffen der FDP begonnen. Führende Mitglieder der FDP äußerten die Hoffnung, dort endlich den Führungsstreit begraben und zur Politik zurückkehren zu können.

Vor allem von Parteichef Westerwelle wird insofern viel erwartet. Mit einer mitreißenden Grundsatzrede soll er die Partei aus ihrem Stimmungstief holen.

Zahlreiche FDP-Spitzenvertreter hatten zuvor betont, Westerwelles Position als Parteichef nicht in Frage stellen zu wollen. Auch FDP-Fraktionschef Gerhardt hatte sich noch einmal demonstrativ hinter Westerwelle gestellt.


WebReporter: Perkins
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Tradition
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?