06.01.03 10:16 Uhr
 3.016
 

Sammy Kuffour: Einzelheiten über die Tragödie

Wie in SSN schon berichtet wurde, kam die 15 Monate alte Tochter des Sportlers ums Leben. Das ganze geschah, kurz bevor die Familie nach Deutschland kommen wollte.

Laut der Zeitung wollte die Mutter noch Verwandte besuchen, die Kleine brachte sie ins Auto. Sie ging nochmals zurück ins Haus und ließ die Kleine ohne Aufsicht, durch die offene Tür kam das Kind bis zum Pool.

Die Ermittler gehen davon aus, dass Luftballons im Pool die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich zogen. Anthony Yeboah, der die traurige Nachricht übermittelte, berichtete von einem Weinkrampf am Telefon. Sammy sei regelrecht zusammengebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tragödie
Quelle: news.focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf
Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?