05.01.03 22:45 Uhr
 293
 

Berlin: Alle 25.000 Erstklässler sind morgen beim Deutschtest

Alle künftigen Erstklässler im Land Berlin müssen am Montag zum Deutschtest. Schulsenator Klaus Böger (SPD) schrieb die Eltern der 25.000 Kinder an und forderte sie auf, die Teilnahme ihrer Sprösslinge sicherzustellen.

Bei einem ähnlichen Test im Vorjahr in Problembezirken der Stadt hatten die Kinder mit deutscher Muttersprache nur 78 von 100, ihre fremdsprachigen Altersgenossen lediglich 53 von 100 Punkten erhalten.

Durch dieses Ergebnis alarmiert, beschloss die Senatsverwaltung die Durchführung des 'Bärenstark'-Tests mit allen Fünfjährigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hatho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Berlin
Quelle: archiv.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?