05.01.03 22:45 Uhr
 293
 

Berlin: Alle 25.000 Erstklässler sind morgen beim Deutschtest

Alle künftigen Erstklässler im Land Berlin müssen am Montag zum Deutschtest. Schulsenator Klaus Böger (SPD) schrieb die Eltern der 25.000 Kinder an und forderte sie auf, die Teilnahme ihrer Sprösslinge sicherzustellen.

Bei einem ähnlichen Test im Vorjahr in Problembezirken der Stadt hatten die Kinder mit deutscher Muttersprache nur 78 von 100, ihre fremdsprachigen Altersgenossen lediglich 53 von 100 Punkten erhalten.

Durch dieses Ergebnis alarmiert, beschloss die Senatsverwaltung die Durchführung des 'Bärenstark'-Tests mit allen Fünfjährigen.


WebReporter: Hatho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Berlin
Quelle: archiv.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?