05.01.03 17:13 Uhr
 84
 

Bald TÜV für Altenheime?

Wie die 'Bild am Sonntag' berichtet, fordert der Innungskrankenkassenverband Niedersachsen einen TÜV für Altenheime. Der Verband hat bei einer Qualitätsprüfung herausgefunden, dass von 17.000 untersuchten Verstorbenen, jeder siebte falsch versorgt und gepflegt wurde.

Die meisten der verstorbenen alten Leute starben durch Austrocknung, Wundliegen und schlechte Versorgung durch Medikamente. Meinolf Gerstkamp vom TÜV Rheinland/Berlin-Brandenburg denkt über einen freiwilligen TÜV für Altenheime ab 1.2.03 nach.

Die Heime können sich freiwillig testen lassen. Wenn sie die erste Prüfung nicht bestanden haben werden sie nach drei Monaten nochmal getestet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ragna
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: TÜV, Altenheim
Quelle: www.heute.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?