05.01.03 16:57 Uhr
 107
 

Überraschung für die Polizei: Krokodil in Badewanne

Bei einer Durchsuchung der Wohnung eines 69-jährigen Mannes und seines 34-jährigen Sohnes in Hannover meinten die Polizisten in einem Zoo zu sein.

Neben einem Krokodil in der Badewanne fristeten mehrere unterernährte Echsen und Vogelspinnen ihr Dasein in der Wohnung.

Die Polizei ermittelt nun nach dem Tierschutzgesetz, Artenschutzgesetz und die Gefahrtierverordnung.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Überraschung, Krokodil, Badewanne
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?