05.01.03 14:20 Uhr
 34
 

Fußball/Halle: Wisla Plock gewinnt Tunier in Leipzig

Wisla Plock hat das Hallentunier um den 'Reudnitzer Cup' gewonnen.
In einem sehr spannenden Finale bezwang der polnische Erstligist den Zweitligisten Alemannia Aachen mit 5:4.
Dabei sahen beide Mannschaften zeitweise wie der sichere Sieger aus.

Den dritten Platz konnte sich der FC Sachsen Leipzig sichern, der den Landesligisten Kickers Markkleeberg im Neunmeterschießen mit 3:1 bezwingen konnte.

Der Gastgeber VfB Leipzig, sowie der SV Grimma und der Hallesche FC scheiterten bereits in der Vorrunde.
Bester Torschütze des Turniers wurde Josef Ivanovic aus Aachen, der beste Torhüter Kai-Uwe Kretzschmar aus Markkleeberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Leipzig, Halle
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?