05.01.03 13:57 Uhr
 261
 

CDU: Wulff will Zuwanderung offensiv in Landtagswahlkampf einbringen

Der CDU-Spitzenkandidat C. Wulff hat in der 'Super Illu' angekündigt, das Zuwanderungsthema offensiv in der Endphase des Landtagswahlkampfes anzusprechen. 'Das Thema Zuwanderung gehört in den Wahlkampf, weil es die Menschen betrifft und interessiert'

Weiter heißt es, 'Wer die CDU wählt, weiß, dass es um die Begrenzung der Zuwanderung geht. Wer Rot-Grün wählt, will mehr Zuwanderung'.

In den letzten Wochen sprachen sich Politiker verschiedener Parteien gegen eine Thematisierung der Zuwanderung im Wahlkampf aus, unter anderem der thüringische Ministerpräsident B.Vogel (CDU).


WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Landtag, Zuwanderung, Landtagswahl
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Finanzprobleme: Jeder AfD-Abgeordnete soll 1.000 Euro für Partei zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?