05.01.03 11:14 Uhr
 1.185
 

Neuer Jupitermond entdeckt

Scott Sheppard entdeckte vor kurzem den vierzigsten Jupitermond. Er benutzte dafür das Teleskop der Universität von Hawaii, an der der Wissenschaftler auch arbeitet.

Der neue Mond hat einen Durchmesser von etwa 3,5 Kilometern und umkreist den Jupiter in etwa 748 Tagen.

Mit vierzig Monden hat Jupiter die höchste Anzahl an Himmelskörpern, die ihn umkreisen. Mit 30 Monden folgt Saturn und weiterhin Uranus mit 21 Monden.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Neuer, Jupiter
Quelle: robots.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?