04.01.03 22:40 Uhr
 132
 

1. FC Kaiserslautern: Lincoln bleibt Training unentschuldigt fern

Mal wieder hat ein Brasilianer in der Fußball-Bundesliga seinen Weihnachtsurlaub überzogen: Beim 1. FC Kaiserslautern erschien der 23-jährige Brasilianer Lincoln nicht zum Training, ohne dass der Verein informiert war.

Trainer Gerets kündigte schon eine saftige Geldstrafe für den Fall an, dass Lincoln keine gute Entschuldigung vorbringen kann.

Beim 1. FC Kaiserslautern fehlten neben Lincoln auch die Abwehrspieler Peter Gabriel und Hany Ramzy. Gabriel ist verletzt, Ramzy war noch bei einem Abschiedsspiel für Adnan Al Talyani aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Kaiserslautern, Kaiser, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?