04.01.03 18:26 Uhr
 28
 

DEL: Eisbären siegen in Schwenningen

Die Eisbären haben am gestrigen Freitagabend, dem 35. Spieltag, einen 4:3-Sieg in Bayern bei den Schwenninger Wild Wings feiern können.


Der Tabellenführer tat sich aber ziemlich schwer gegen den Tabellenletzten. Die Berliner sind in diesem Spiel dreimal in Rückstand geraten und konnten trotzdem noch siegen.

Der Sieg konnte vor über 4000 Zuschauern gefeiert werden.
Die Eisbären bleiben weiterhin Tabellenführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eastbreaker/de
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DEL, Eisbär
Quelle: www.eisbaeren.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?