04.01.03 17:35 Uhr
 152
 

VfL Wolfsburg: Wolf wird den Verein verlassen

Nach Spekulationen in der letzten Zeit ist es jetzt gewiss: Spätestens im Sommer wird Wolfgang Wolf den VfL Wolfsburg nach fünf Jahren als Trainer verlassen. Als Nachfolger werden Heynckes, Hitzfeld, Daum, Götz oder Pagelsdorf gehandelt.

VfL-Manager Peter Pander und Wolf haben sich in einem längeren Gespräch darauf geeinigt, den Vertrag Wolfs nicht mehr zu verlängern, da beide der Meinung waren, dass eine Neuorientierung für beide Seiten das Beste sei.

Schon vor einem Jahr stellte sich der VfL-Aufsichtsrat gegen Wolf, welcher jedoch von Pander geschützt wurde. Ziel des Wechsels soll ein Imagewechsel zu einem internationalen Top-Club mit einem Top-Trainer sein.


WebReporter: [H-c] Q
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein, Wolfsburg, VfL Wolfsburg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?