04.01.03 17:36 Uhr
 128
 

Skispringen: Ahonen siegt in Innsbruck - Hannawald wird Vierter

Der finnische Ausnahme-Springer Janne Ahonen hat heute das Springen in Innsbruck gewonnen und führt weiterhin souverän in der Gesamtwertung. Ahonen gewann überlegen vor Stefan Liegl und Martin Höllwarth.

Sven Hannawald verbesserte sich im zweiten Durchgang mit dem größten Sprung vom 13. auf den vierten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: und
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Innsbruck
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?