04.01.03 14:20 Uhr
 991
 

Neue Falle für Autodiebe

In den Vereinigten Staaten wird nun mit einer neuen Taktik gegen Autodiebe vorgegangen. Mit speziell von der Polizei 'getunten' Autos werden die Diebe geködert. Bis zu acht verschiedene Überwachungssysteme sind, in den Autos gut getarnt, versteckt.

Die Wagen sind mit GPS (Global Positioning System) ausgestattet und sogar fernlenkbar. Wenn einer der Köder geschluckt wird, ist es für die Polizei ein leichtes die Diebe zu fassen

Auch bei der Wahl der Autos wurde nichts dem Zufall überlassen. Insbesondere die Marken Toyota Camry oder Honda Accord wurden verwendet, da es sich hier um die meistgeklauten Autos handelt.


WebReporter: KingBO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Falle, Autodieb
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schalke 04 - Ralf Fährmann fühlt sich benachteiligt
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?