04.01.03 10:07 Uhr
 2.653
 

Arcor lässt Kunden in die Tariffalle laufen

Widersprüchliche Preis-Angaben auf der Website des Kommunikationsdienstleisters Arcor sorgen für Verwirrung bei den Kunden. Arcor verspricht seinen Kunden eine 50%-Ersparnis, wenn sie mit dem Tarif Arcor-ISDN 740 telefonieren.

Jedoch wird erst auf der Seite mit der Preisliste klar, dass sich dieser Preis von 4,5 Ct/min nur auf die Anwahl zweier Wunschrufnummern bezieht.

Bis dahin haben die meisten Kunden jedoch schon auf den Bestell-Button gedrückt, weil bis dahin nicht ersichtlich wird, dass sich der 50%-Rabatt nicht auf alle Telefonate bezieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: publicp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, Tarif
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?