04.01.03 09:56 Uhr
 2.050
 

Ab 1. Februar gibt es auf SAT.1 und Pro 7 keine Wettermoderatoren mehr

Nach Angaben der 'Bild'-Zeitung sagte SAT.1-Sprecher Dieter Zurstraßen, dass es ab dem 1. Februar diesen Jahres keine Wettermoderatoren mehr auf SAT.1 und Pro 7 geben wird. Die Wetterberichte sollen dann digital vorgetragen werden.

Durch diese Maßnahme werden einige Wetter-Moderatoren die Sender verlassen. Betroffen sind Andrea Ballschuh, Carola Jung (beide SAT.1), sowie Adriana Zartl und Reinhold Deisenhofer von Pro 7.


WebReporter: klaus-elvis
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Wetter, Wette, Februar
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Rechnung über 5 Millionen €:So rächt sich ein Hotel an "Social Media Influencer"
Studie bescheinigt Jan Böhmermann, "pseudo-kritisch" zu sein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte
600 Namentlich bekannte G20 Aktivisten zur Fahndung ausgeschrieben
Schwerer Unfall in der Mengestrasse Hamburg Wilhelmsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?