03.01.03 23:48 Uhr
 292
 

Gerüchte über Ehekrise - Die Kanzlergattin ist entrüstet

Die Gerüchte halten sich schon lange. Trotz eidesstattlicher Erklärung ihres Gatten (SSN berichtete) hören die Gerüchte um die angeblich erschütterte Ehe unseres Kanzlers mit Doris Schröder-Köpf nicht auf.

Der 'Süddeutschen Zeitung' gegenüber erzählt sie, dass alles erfunden sei und man solche Gerüchte nicht zulassen könne. Schon 1999 habe sich das Kanzlerpaar von den Medien verfolgt gefühlt. Sowas kommt immer auf, 'wenn es politisch mal nicht so läuft'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingBO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Kanzler, Ehekrise
Quelle: news.focus.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?