03.01.03 22:49 Uhr
 127
 

WDR-Videotext wird heute 20 Jahre alt

Heute vor 20 Jahren ging der WDR zum ersten Mal mit seinem Videotextangebot auf Sendung.
Die Idee hatten Fernsehtechniker aus England. Sie entdeckten, dass nicht die gesamte Bildübertragungsmöglichkeit ausgenutzt wird.

Die ersten Versuche umfassten insgesamt etwa 40 Seiten.
Für die Aufrechterhaltung des Dienstes, der von 9.30 Uhr bis Sendeschluss verfügbar war, musste eine eigene Redaktion eingestellt werden.

In der heutigen Zeit ist der Videotext zum Alltag geworden. Rund um die Uhr sind ca. 800 Seiten aus vielen Bereichen, darunter auch die Untertitelung für Gehörlose, abrufbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: UweAlex01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, WDR
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?