03.01.03 19:20 Uhr
 250
 

Nach einem Unfall: Grundsätzlich kein Anspruch auf Mietwagen

Selbst wenn man einen Verkehrsunfall nicht selbst verschuldet hat, besteht nicht immer grundsätzlich auch ein Anspruch auf einen folgenden Mietwagen.

Das Amtsgericht in Aachen urteilte nun, dass kein Anspruch erhoben werden darf, falls der Mietwagen mit nur rund 20 Kilometer pro Tag beansprucht würde.


WebReporter: Klomenwings98
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Grund, Anspruch
Quelle: de.cars.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?