03.01.03 15:52 Uhr
 133
 

Passagier vergaß Kulturbeutel - Flughafen evakuiert

Ostfrankreich - Der lothringische Regionalflughafen Metz/Nancy wurde vorübergehend evakuiert, weil einem Passagier ein verdächtig aussehender Kulturbeutel aufgefallen war und er deshalb die Flughafenleitung alamierte.

Die daraufhin geholte Gendamerie riegelte den Bereich ab und ließ einen Minendienst kommen, der den Kulturbeutel durchleutete, allerdings keinen Sprengstoff oder ähnliches fand, sondern nur alltägliche Gegenstände wie Seife. Der Alarm wurde daraufhin beendet.


ANZEIGE  
WebReporter: italiana
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kultur, Flughafen, Passagier
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?