03.01.03 15:44 Uhr
 1.315
 

Esso mit Benzinpreiserhöhung gescheitert

Die deutsche Esso AG, die als erster bundesweiter Tankstellenbetreiber die Benzinpreise zu Jahresbeginn nach der Ökosteuererhöhung noch einmal um 3 Cent erhöhen wollte (Shortnews berichtete), ist mit ihren Plänen gescheitert.

Wie Esso heute mitteilte, habe man die Preiserhöhung nicht durchhalten können, da die Wettbewerber nicht mitgezogen hätten. Die Benzinpreise würden daher wieder gesenkt.

Die befürchteten neuen Benzinpreisrekorde bleiben damit in Deutschland zumindest vorerst aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perkins
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, Benzinpreis
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut