03.01.03 14:29 Uhr
 106
 

Rallye: Kleinschmidt verbessert sich um 15 Plätze

Am dritten Wertungstag der Rallye Paris Dakar konnte sich Jutta Kleinschmidt mit ihrem nagelneuen VW Tarek um insgesamt 15 Plätze verbessern. Nach der nur 8 Kilometer langen Strandetappe im spanischen Castellon liegt sie nun auf Platz 49.

Die Autowertung der Rallye wird vom Franzosen Stéphane Peterhansel angeführt, Mitsubishi-Teamkollege und Vorjahressieger Masuoka/Andreas Schulz liegen auf Platz zwei. Dieter Depping ist mit Platz 13 auf VW Tarek bester bei den heckgetriebenen PKW.

Bei den Motorrädern führt auch ein Franzose. Richard Sainct verlor allerdings einige Sekunden auf den Zweiten der Wertung, KTM-Markenkollegen Alfie aus Südafrika. Heute Abend geht es dann via Schiff von Valencia nach Tunis.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Klein, Rallye
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?