03.01.03 14:29 Uhr
 106
 

Rallye: Kleinschmidt verbessert sich um 15 Plätze

Am dritten Wertungstag der Rallye Paris Dakar konnte sich Jutta Kleinschmidt mit ihrem nagelneuen VW Tarek um insgesamt 15 Plätze verbessern. Nach der nur 8 Kilometer langen Strandetappe im spanischen Castellon liegt sie nun auf Platz 49.

Die Autowertung der Rallye wird vom Franzosen Stéphane Peterhansel angeführt, Mitsubishi-Teamkollege und Vorjahressieger Masuoka/Andreas Schulz liegen auf Platz zwei. Dieter Depping ist mit Platz 13 auf VW Tarek bester bei den heckgetriebenen PKW.

Bei den Motorrädern führt auch ein Franzose. Richard Sainct verlor allerdings einige Sekunden auf den Zweiten der Wertung, KTM-Markenkollegen Alfie aus Südafrika. Heute Abend geht es dann via Schiff von Valencia nach Tunis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Klein, Rallye
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Feuer in Stadion von Shanghai Shenhua ausgebrochen
Fußball: Zuschauer stürmen Platz bei Spiel Senegal gegen Elfenbeinküste
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea