03.01.03 11:56 Uhr
 72
 

NBA: Mavericks besiegen Clippers

Nachdem die Dallas Mavericks vor drei Tagen zu Hause gegen die Milwaukee Bucks überraschend verloren haben (107:110), konnten sie nun einen weiteren Sieg verbuchen. Zu Hause schlugen sie die Los Angeles Clippers 102:92.

Den deutlichen Vorsprung von 21 Punkten verkürzten die Clippers 8 Minuten vor Schluss auf 8 Punkte. Die Mavericks ruhten sich auf ihrem Vorsprung aus, spielten mit weniger Energie, so Nowitzki später. Das war auch der Grund für die letzte Niederlage.

Bester Spieler der Mavericks war Steve Nash (24 Punkte), gefolgt von Dirk Nowitzki mit 20 Punkten und 10 Rebounds.
Dirk Nowitzki liegt in der All-Stars Wertung mit 673.076 Stimmen auf Platz 3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Count DXxx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht
"Breaking Bad" in der Realität: Neun Jahre Haft für Crystal-Meth-Chemielehrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?