03.01.03 11:56 Uhr
 72
 

NBA: Mavericks besiegen Clippers

Nachdem die Dallas Mavericks vor drei Tagen zu Hause gegen die Milwaukee Bucks überraschend verloren haben (107:110), konnten sie nun einen weiteren Sieg verbuchen. Zu Hause schlugen sie die Los Angeles Clippers 102:92.

Den deutlichen Vorsprung von 21 Punkten verkürzten die Clippers 8 Minuten vor Schluss auf 8 Punkte. Die Mavericks ruhten sich auf ihrem Vorsprung aus, spielten mit weniger Energie, so Nowitzki später. Das war auch der Grund für die letzte Niederlage.

Bester Spieler der Mavericks war Steve Nash (24 Punkte), gefolgt von Dirk Nowitzki mit 20 Punkten und 10 Rebounds.
Dirk Nowitzki liegt in der All-Stars Wertung mit 673.076 Stimmen auf Platz 3.


WebReporter: Count DXxx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?