03.01.03 10:30 Uhr
 91
 

Blätter als Serviette - Orang-Utans zeigen kulturelle Lebensweisen

Auch Orang-Utans haben wie Mensch und Schimpanse Kultur. Damit reichen die Wurzeln von kulturellem Verhalten mindestens 14 Millionen Jahre zurück.

Die Orang-Utan-Forscher fanden in Beobachtungsdaten von Affenhorden auf Borneo und Sumatra mindestens 24 kulturelle Verhaltensweisen. Beispielsweise benützen die Orang-Utans Blätter als Handschuhe oder befriedigen sich selbst.

Sie nutzen auch abgebrochene Zweige mit Blättern als Insektenklatschen und wünschen sich vor dem Zubettgehen eine gute Nacht. Doch Orang-Utans sind vom Aussterben bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rosegesta
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?