03.01.03 01:03 Uhr
 74
 

Gazastreifen: Baby kam an einer Straßensperre zur Welt

Ein Krankenwagen, in dem sich eine hochschwangere Palästinenserin befand, wurde stundenlang von israelischen Soldaten in Mawassi aufgehalten.

Die 31-jährige Frau wurde dann durch Hilfe eines Krankenpflegers des Krankenwagens von einem Jungen entbunden.

Mawassi befindet sich unter israelischer Sicherheitsverwaltung.


ANZEIGE  
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Welt, Baby, Straße, Gazastreifen
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?