02.01.03 23:23 Uhr
 319
 

Frankreich: PC-System "Salvac" fasst Serienkiller

In Frankreich werden Mordfälle, und in erster Linie Serienkiller, in Zukunft mit dem PC-Programm 'Salvac' identifiziert und gefasst. Durch einen 168 Punkte Fragebogen werden sämtliche relevanten Fakten zu Morden gesammelt und ausgewertet.

'Systeme d'Analyses et de Liens de la Violence Associee au Crime' (Analyse- und Linksystem für Gewaltverbrechen) so der vollständige Name, basiert auf dem erfolgreichen kanadischen Konzept 'VICLAS'

Interne Untersuchungen in Frankreich haben ergeben, dass einige Täter früher hätten gefasst werden können, wenn die gesammelten Fakten rechtzeitig vorgelegen hätten. Frankreich leidet immer mehr unter dem Phänomen 'Serien-Mörder'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingBO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, PC, Serie, System, Serienkiller
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?