02.01.03 23:23 Uhr
 319
 

Frankreich: PC-System "Salvac" fasst Serienkiller

In Frankreich werden Mordfälle, und in erster Linie Serienkiller, in Zukunft mit dem PC-Programm 'Salvac' identifiziert und gefasst. Durch einen 168 Punkte Fragebogen werden sämtliche relevanten Fakten zu Morden gesammelt und ausgewertet.

'Systeme d'Analyses et de Liens de la Violence Associee au Crime' (Analyse- und Linksystem für Gewaltverbrechen) so der vollständige Name, basiert auf dem erfolgreichen kanadischen Konzept 'VICLAS'

Interne Untersuchungen in Frankreich haben ergeben, dass einige Täter früher hätten gefasst werden können, wenn die gesammelten Fakten rechtzeitig vorgelegen hätten. Frankreich leidet immer mehr unter dem Phänomen 'Serien-Mörder'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingBO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, PC, Serie, System, Serienkiller
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben
Bonn: Polizei befreit 19-Jährige, die in Wohnwagen von Mann festgehalten wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?