02.01.03 23:21 Uhr
 72
 

Konzernbrüder im Vergleich: Ford Mondeo Turnier und Mazda 6 Sport Kombi

Die beiden Kombis Ford Mondeo 2.0 TDCi Turnier und Mazda 6 2.0 MZR-CD Sport Kombi haben zwei Dinge gemeinsam: beide stammen sie aus dem Ford-Konzern und beides sind kräftige Dieselfahrzeuge. Auto Motor und Sport hat die zwei miteinander verglichen.

Der Mazda 6 als sportlicher Newcomer kann zwischen 505 und 1.712 l Ladung aufnehmen, der etablierte Mondeo fasst 540 bis 1.700 l. Die 136 PS des Mazda entfalten sich spritziger und kultivierter als die etwa gleiche Leistung von 130 PS beim Ford.

Beide erreichen maximal 200 km/h. Der Verbrauch des Mondeo ist mit 8,3 l um 0,2 l niedriger als der des Mazda 6, die insgesamt bessere Umwelt-\ Kostenbilanz, Garantieleistung sowie Fahrkomfort und Handling heben aber den Mazda 6 auf den ersten Platz.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Ford, Vergleich, Konzern, Turnier, Kombi, Mazda
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?