02.01.03 21:06 Uhr
 72
 

Misstöne bei Bayer Leverkusen nicht verklungen

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Das müssen auch die Kollegen von Leverkusens Kapitän Jens Nowotny feststellen. Ausgerechnet er rechnet im Trainingslager im sonnigen Florida ab. Er beklagt sich über mangelnde Disziplin im Training, wie auch im Spiel.

Die Werksmannschaft von Bayer befindet sich im Abstiegskampf und keiner will sich ausmalen, was wäre wenn. Leverkusen würde wieder ganz am Anfang stehen, da die Stars unter Umständen nicht gehalten werden könnten.

Nowotny macht aber auch Mut und blickt zuversichtlich in die Zukunft: 'Wir müssen von Anfang an Gas geben'. Neue Spieler wird es allerdings nicht geben, da das Budget erschöpft ist, laut Manager Calmund.


WebReporter: punni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Leverkusen, Bayer Leverkusen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?