02.01.03 21:03 Uhr
 35
 

St. Pauli: Spendenaffäre

Der Fußballklub St.Pauli wurde von der ehemaligen Geschäftsführerin Tatjana Groeteke beschuldigt, Geldbeträge aus 'Schwarzen Kassen' gezahlt zu haben.

So wurde unter anderem eine unangetretene Reise von einem Trainer bezahlt. Mit dem Geld wurden auch einige Angestellte bezahlt, nicht aber Tatjana Groeteke.


WebReporter: AndreasDrexler
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spende, Pauli, St. Pauli, Spendenaffäre
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?