02.01.03 18:24 Uhr
 151
 

400.000 'saubere' Diesel-Automobile befahren derzeit Europas Straßen

Der französische Automobilkonzern Peugeot hat seine Rußpartikelfilter besser entwickelt. Nun muss man seinen Filter statt nach 80.000 erst nach 120.000 Kilometer reinigen lassen. Bei Peugeot ist dies kostenlos.

In diesem Jahr möchte Peugeot sein Angebot um vier weitere Diesel-Fahrzeuge erweitern. Die Rußpartikel könnten an Erkrankungen der Atemwege sowie Lungenkrebs Schuld haben.

In Deutschland seien 25.000 neue Diesel-Fahrzeuge der Marke Peugeot zugelassen worden. In ganz Europa würden derzeit rund 400.000 'saubere' Fahrzeuge mit Selbstzündermotor unterwegs sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klomenwings98
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Europa, Straße, Diesel
Quelle: de.cars.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?