02.01.03 15:52 Uhr
 182
 

Smartphones: T-Mobile vergibt Auftrag an HTC

Die deutsche Telekom Tochter T-Mobile vergibt einen millionenschweren Auftrag an den taiwanischen Hersteller HTC, der bereits für den englischen Provider 'Orange' produzierte. Dieser soll schon 200.000 Exemplare vorab geordert haben.

Das neue Smartphone soll ähnlich wie der Vorgänger MDA aussehen und als direkter Konkurrent gegen die Modelle von Nokia und Sony Ericsson vorgehen.

HTC hat bereits letztes Jahr über eine halbe Millionen Handy-PDA Kombis verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timb-o
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, Mobil, Auftrag, Smart, T-Mobile, HTC
Quelle: www.de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?