02.01.03 15:52 Uhr
 182
 

Smartphones: T-Mobile vergibt Auftrag an HTC

Die deutsche Telekom Tochter T-Mobile vergibt einen millionenschweren Auftrag an den taiwanischen Hersteller HTC, der bereits für den englischen Provider 'Orange' produzierte. Dieser soll schon 200.000 Exemplare vorab geordert haben.

Das neue Smartphone soll ähnlich wie der Vorgänger MDA aussehen und als direkter Konkurrent gegen die Modelle von Nokia und Sony Ericsson vorgehen.

HTC hat bereits letztes Jahr über eine halbe Millionen Handy-PDA Kombis verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timb-o
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, Mobil, Auftrag, Smart, T-Mobile, HTC
Quelle: www.de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben
Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister Bastian Schweinsteiger nicht Top-Verdiener in US-Liga
Studie zu weltweiter Pressefreiheit: Deutschland nicht in Top Ten
Deutsch-israelische Gesellschaft kritisiert Außenminister nach Netanjahu-Eklat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?