02.01.03 13:38 Uhr
 912
 

Spam Mails haben sich verzehnfacht

Von den rund 10 Milliarden E-Mails täglich erhöht sich der Spam-Mail-Anteil immer mehr. Die Anzahl dieser meist Werbemails verzehnfacht sich pro Jahr, dies sagt der Münchner Softwarespezialist Interlake und bezieht sich auf eine Studie von IDC.

Wir sind auf dem besten Wege, das bald 50% aller E-mails nur noch aus Werbung oder ähnlichem bestehen. Heute schon entsteht dadurch 10 Milliarden Schaden.

Um uns dagegen zu schützen, werden von immer mehr Firmen Spam-Filter entwickelt und eingesetzt. Wenn diese regelmäßig aktualisiert werden, sollte ein einigermaßen guter Schutz geboten sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chief Wiggum
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spam
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?