02.01.03 11:53 Uhr
 338
 

Deutsche Umwelthilfe: Dosenpfand ist gut gestartet

Wie die Deutsche Umwelthilfe berichtet, ist die Einführung des Dosenpfandes erfolgreich verlaufen. Bei durchgeführten Stichproben erfolgte zu 98 Prozent eine Pfanderhebung.

In den meisten größeren Supermärkten aber auch Tankstellen und in Kiosken wurde das Dosenpfand größtenteils erhoben. Bei der Handelskette Plus wurden bei Testkäufen Verstöße gegen das Dosenpfand festgestellt. Hier drohen Ordnungswidrigkeitsanzeigen.

Nach Einführung des Dosenpfandes zeigt sich, dass auch der Verbraucher sein Kaufverhalten anpasst und mehr Mehrweg-Verpackungen kauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Umwelt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?