02.01.03 11:34 Uhr
 532
 

Deutschland: Krankenstand so niedrig wie lange nicht

Die deutschen Arbeitnehmer lassen sich immer weniger krank schreiben. Im Jahr 2002 betrug der Krankenstand nur etwa 4 Prozent der Sollarbeitszeit. Dies entspricht dem niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung.

Im Durchschnitt war somit jeder Arbeitnehmer 2002 etwa 8,8 Tage krank geschrieben. Dieser Rückgang wird vor allem mit der schwachen Konjunktur und der Angst um den eigenen Arbeitsplatz begründet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Krank
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?