02.01.03 08:47 Uhr
 107
 

Festakt in Dresden - Das "Jahr der Bibel" ist eröffnet

Zahlreiche Veranstaltungen sollen das 'Jahr der Bibel', welches am Neujahrstag mit einem Festakt in Dresden eröffnet wurde, begleiten. Ziel ist es, das Christentum zu stärken und mehr Wissen über die Bibel zu verbreiten.

Unter anderem finden Führungen im Duisburger Zoo statt, um den Besuchern die in der Bibel erwähnten Tiere näher zu bringen und deren Bedeutung anhand biblischer Geschichten zu erklären.

Weiterhin sollen in Arztpraxen rund 4.000 Kinderbibeln ausliegen, um den kleinen Patienten während der Wartezeit biblisches Wissen zu vermitteln. Ferner findet das Event 'ProChrist2003' im März dieses Jahres in Essen statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: X-Perience
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Dresden, Bibel, Festakt
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?