02.01.03 08:16 Uhr
 133
 

Orkanböen und viel Regen - Hochwassergefahr für Nordrhein-Westfalen

Regenfeste Kleidung ist in den nächsten Tagen ein unbedingtes Muss in Nordrhein-Westfalen. Olaf Schulze, Meteorologe des Essener Wetteramts, vermeldete, dass durch die stark anhaltenden Regenfälle akute Hochwassergefahr gelte.

Er wies darauf hin, dass durch die Regenfälle besonders kleine Flüsse über die Ufer treten können. Weiterhin geben ihm die für diese Jahreszeit viel zu milden Temperaturen zu denken. Diese liegen nicht unter 10 bis 13 Grad.

Aber nicht nur an den Regen müssen sich die Einwohner von NRW in den nächsten Tagen gewöhnen. Regenschirme werden bei Orkanböen in den Hochlagen kaum Wirkung bringen. Auch im Flachland muss bei Böen bis Stärke 9 der Schirm gut festgehalten werden.


WebReporter: X-Perience
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Regen, Hochwasser, Orkan
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?