01.01.03 23:00 Uhr
 1.929
 

Kein guter Start für das Dosenpfand

Die Bilanz des ersten Tages nach Einführung des Dosenpfandes sieht nicht gut aus: Da das Rücknahmesystem nicht einheitlich geregelt ist, waren viele Kiosk- und Tankstellenbesitzer sowie deren Kunden heute in erster Linie verwirrt.

Der eine gibt Pfandmarken aus, andere notieren dies auf dem Kassenbon. Teilweise wird auch noch gar kein Pfand auf Dosen erhoben. Supermarktketten hatten durch große Rabatte in den letzten Tagen ihre Reserve an Getränkedosen abgebaut.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Start
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?