01.01.03 19:06 Uhr
 30
 

Sozialist Lula ist Brasiliens neuer Präsident

Mit 61,5% hatte Luiz Inacio Lula da Silva die Wahlen Brasilien haushoch für sich entschieden.

Heute wurde der Ex-Gewerkschaftsführer als Präsident des südamerikanischen Landes vereidigt. Dem Staatsakt wohnten 17 weitere Staatsoberhäupter bei.

Die Regierung wird es jedoch nicht einfach haben - Lulas 'Partei der Arbeiter' (PT) hat nicht die Parlamentsmehrheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel-haas.de
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Brasilien, Sozialist
Quelle: www2.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?