01.01.03 14:10 Uhr
 112
 

Musik wird in Schulmedizin angewendet

Musik, Klänge und Rhythmen sind tief in den Wurzeln der Menschheit verankert. Für den einzelnen beginnt es im Bauch der Mutter, wenn das Ungeborene den Herzschlag der Mutter hört.

Musik ist immer mit Emotionen verbunden. Die Musiktherapie kann den Menschen tief in seine Persönlichkeit einblicken lassen. In der modernen Schulmedizin wird die altbewährte Therapie angewendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsmaker_austria
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Musik, Medizin, Schulmedizin
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016