01.01.03 12:02 Uhr
 190
 

Tacurong: Sprengsatz an Marktstand mit Feuerwerkskörpern explodiert

An einem Marktstand in der Stadt Tacurong explodierte gestern ein Sprengsatz. Der Sprengsatz, versehen mit einem Zeitzünder, war an einer Marktbude mit Feuerwerkskörpern befestigt.

Die meisten Opfer waren die Einwohner der Stadt Tacurong, die auf dem Marktplatz standen.
Ein Sprecher der Islamischen Befreiungsfront Moro, sagte, dass sie mit diesem Anschlag nichts zu tun haben.

Bei diesem Anschlag starben mindestens sechs Menschen. 30 Menschen wurden verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Markt, Feuer, Feuerwerk
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
Thailand: Vater tötet sein Baby sowie sich selbst und stellt Video auf Facebook
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?