17.10.02 22:11 Uhr
 26
 

Sieben durch Isrealis getötete Palästinenser im Gaza-Streifen

Angaben von Palästinensern und Einwohnern zu Folge haben israelische Panzer bei einem Granatenangriff auf ein Wohnviertel von Rafah im Gaza-Streifen mindestens 7 Menschen getötet und über 30 verletzt, darunter viele Frauen und Kinder.

Laut eines Sprechers der israelischen Armee wird der Vorfall untersucht.

Vorausgegangen waren tagelange gewalttätige Demonstrationen von militanten jüdischen Siedlern, die gegen die Räumung einer illegalen Siedlung durch die israelische Armee protestiert hatten.


WebReporter: trimi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gaza, Palästinenser, Streifen, Streife
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?