17.10.02 21:21 Uhr
 147
 

Die Gletscher des Kilimandscharo drohen zu schmelzen

Die Gletscher des Wahrzeichens von Afrika, dem Kilimandscharo, drohen in etwa 20 Jahren geschmolzen zu sein. Bereits 80% der Schnee- und Eisflächen seien bereits seit Forschungsbeginn im Jahre 1912 verschwunden.

Zu diesem Ergebnis kamen amerikanische Forscher der Universität Ohio. Berechnungen ergaben, dass das Eis jährlich um etwa einen halben Meter zurückgehen werde.

Bereits im letzten Jahr warnte man vor den Auswirkungen der globalen Erwärmung und der rasanten Schneeschmelze als Folge.


WebReporter: leana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gletscher
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?