17.10.02 17:35 Uhr
 10
 

Yahoo nach Merrill Lynch Downgrade unter Druck

Die Aktie des amerikanischen Internetunternehmens Yahoo Inc. gerät am Donnerstag unter Druck obwohl die Vorgaben der Technologiebörse NASDAQ nicht besser sein könnten. Der Index gewinnt aktuell 2,9 Prozent auf 1.268 Punkte.

Die Analysten von Merrill Lynch haben ihr Rating für die Aktie aufgrund der aktuellen Bewertung auf Neutral von Buy gesenkt. Ebenfalls belastend auf den Titel wirkt sich die Ankündigung des Konkurrenten MSN aus, mit einer großen Werbekampagne die neue Version MSN 8.0 auf den Markt zu bringen. Dabei werden von MSN auf den Seiten von Yahoo keine Medialeistungen in Anspruch genommen.

Die Aktie von Yahoo verliert 4,6 Prozent auf 14,01 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Druck, Lynch, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?