17.10.02 16:47 Uhr
 379
 

DSL teuer, dennoch begehrt

Laut einer Umfrage mit 500 Menschen wird DSL als teuer, aber dennoch begehrt angesehen. Zirka 87 % würden schon innerhalb eines Jahres zu DSL wechseln.

Wünschen würde sich der Großteil der Befragten DSL als günstige und schnelle Alternative zu bestehenden Internetangeboten.

Hätten sie die Wahl zwischen Volumen- und Zeittarif, würden sie sich mehrheitlich für die Volumenabrechnung entscheiden, da diese als fairer angesehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lagoon-software
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?