17.10.02 14:34 Uhr
 1.058
 

Microsoft: DVD-Funktion der Xbox wird nicht freigeschaltet

Nachdem es Gerüchte gab, die DVD-Funktion der Xbox würde freigeschaltet werden, hat nun Microsoft reagiert. Boris Schneider-Johne dementierte dies gegenüber der 'PC-Welt'.

Der Kunde muss weiterhin ein DVD-Kit kaufen, um DVDs ansehen zu können.
Das Gerücht entstand wohl nur, weil eine Aussage des Marketing Directors Martin Bachmayer nicht richtig interpretiert wurde.


WebReporter: Dragon33
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, DVD, Xbox, Funktion
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?