17.10.02 14:16 Uhr
 2.455
 

Spielekonsolen: Absatz steigt rapide, Sony deklassiert die Konkurrenz

Marktforscher von Strategy Analytics haben herausgefunden, dass immer mehr Spielekonsolen verkauft werden, der Markt boomt.
Bis Ende des Jahres werden 69 Millionen Geräte, davon allein in 2002 ganze 42 Millionen, verkauft sein.

Diese enorme Steigerung des Absatzes kommt besonders Sony zu Gute, da der Konzern mit der Playstation 2 Marktführer ist. 50 Millionen Geräte, 72 Prozent Marktanteil bedeuten großen Abstand zum GameCube mit 10,8 Mio und der XBox mit 8,2 Mio Einheiten.

Microsoft und Nintendo müssen hoffen, dass der Trend sich beim Weihnachtsmarkt nicht vorsetzt.
'Die Frage ist jetzt, ob der Markt auf Dauer drei Anbieter vertragen kann', so David Mercer von Strategy Analytics.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon33
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel, Sony, Konkurrenz, Absatz, Spielekonsole
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?