17.10.02 13:01 Uhr
 6.211
 

Werden Audio-CDs bald nicht mehr hergestellt?

Zwei Formate der Audio-DVD drängen auf den Markt und schicken sich an, die handelsübliche Audio-CD zu verdrängen.

Die bessere Musikqualität und die erhöhte Sicherheit gegen unerlaubtes Kopieren sind die stärksten Argumente der Musikindustrie.

Obwohl sich die Mehrzahl der Verbraucher bereits mit dem CD-Format abgefunden haben, planen Sony, Warner und Universal das DVD-Format weiter voranzutreiben, auch wenn die Abspielgeräte hierzu noch etwas teuerer sind als die Pendants für die Audio-CD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudibreit
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Audio
Quelle: www.aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?